Streetball-Anlage

Typ SB 03 - Art.Nr. 7010014

Unsere Streetball-Anlage in Kombination mit dem smb citytor original 2.

  
 
Streetball-Anlage
Typ SB 03 - Art.Nr. 7010014
Geräteraum3,8 x 1,75 x 1,2 m
Gewicht schwerstes Einzelteil65 kg
Gesamtgewicht135 kg
Benötigte Fundamente1 Stück 0,8 x 0,8 x 0,8 m

Fehlende Körbe oder Netze an Streetballanlagen sind ein alltägliches Bild.

Wir haben einen Korb entwickelt, der dem rauhen Betrieb standhält – noch dazu mit einem besonderen Effekt:

Durch die Eigenschaft der Konstruktion sowohl in Gestaltung als auch in der Auswahl der Materialien wird die Forderung der DIN 7899 erfüllt: „... das Netz muss so gefertigt sein, dass... der Flug des Balles verzögert wird und der Durchgang deutlich zu erkennen ist.“

Natürlich macht es erst richtig Spaß, wenn man den Erfolg eines „erzielten Korbes“ wirklich wahrnehmen kann.

Der Korbring ist mit einem Innendurchmesser nach Norm = 450 mm hergestellt. Alle anderen Maße sind ebenfalls normgerecht. Korbring mit Halteplatte und Rohrring als Korbabschluss sind spritzverzinkt und farbbeschichtet in RAL 2003, pastellorange, wie die Norm empfiehlt.

Die Anlage hat eine Mastausladung von 1000 mm und eine Zielbrettgröße von 900 x 1200 mm.

Das Gitterrost-Zielbrett ist feuerverzinkt und durch seine Konstruktion äußerst geräuscharm.
Der Rand des Brettes und des Zielfeldes sind schwarz lackiert.

Die Verankerung
Eine Flanschkostruktion gestattet eine von der Aufstellung der Streetballanlage getrennte Fundamenterstellung. Also eine weitgehend von Vandalismus ungefährdete Vorgehensweise.

Spezialprofil sorgt für Schwingungssteifigkeit
Durch ein Spezialprofil, das wir selbst herstellen, erreichen wir trotz eines relativ geringen Rohrdurchmessers von 108 mm, eine beachtliche Schwingungssteifigkeit der Anlage.

Die Schwingungssteifigkeit wird außerdem durch entsprechende Knotenblechverschweißungen an der Flanschverankerung zusätzlich verstärkt.

Äußerst robuste und widerstandsfähige Ausführung!